Concerts

  • Do
    12
    Jan
    2017

    PerkussionsDuo reconvert mit weiteren Werken von Bernal, Lang, Prins

  • Do
    19
    Jan
    2017

    mit dem belgischen Ensemble NADAR
    18:00 lecture on music
    19:30 concert
    splitting 5 für Violine, Video und Zuspielung (2000)
    schwingende Systeme, B (Premiere) für Doppelquartett
    splitting 30 für Klarinette und Zuspielung
    EXIT F indoor version des Heißluftballon-Stückes
    splitting 34 für Video

  • Sa
    21
    Jan
    2017

    splitting 39 für Glissando-Flöte mit Präparationen und Zuspielung
    Erik Drescher, Flöte

  • Sa
    28
    Jan
    2017

    Untergrund 2 für 5 Spieler auf Glasuntergründen (2001)
    Slagwerkgroep Den Haag
    Leitung: Jonnathan Stockhammer

  • Mi
    01
    Feb
    2017

    schwingende Systeme, A  für 10 Spieler (UA)
    SUONO MOBILE global
    Leitung Christof Löser
    Auftragskomposition des SWR
    weitere UAs von A. Black, S. Löffler, Th. Krüger

  • Sa
    04
    Feb
    2017

    Lenz
    von Georg Büchner
    Musik von Michael Maierhof
    mit Philipp Hochmair

  • Mi
    15
    Feb
    2017

    Gene Coleman, Bassklarinette
    Birgit Ulher, Trompete, Radio, Lautsprecher, Objekte
    Michael Maierhof, Cello

  • Sa
    18
    Feb
    2017

    Ursendung des Hörstücks über das nachbarliche Bus-Unternehmen
    Auftrag des HR

  • Di
    28
    Feb
    2017

    für zwei Perkussionisten
    NEXTDuett

  • Mi
    01
    Mrz
    2017

    *splitting 29.1* für Flöte und Zuspielung
    *splitting 39* für Glissando-Flöte mit Präparationen und Zuspielung
    *splitting 17* für Flöte, Zuspielung und Video
    Erik Drescher, Flöte
    weitere Werke von NA Huber

  • Fr
    10
    Mrz
    2017

    EXIT F für 4 Heißluftballons und 8 Instrumente
    mit Ensemble NADAR
    weitere Werke von Michael Beil und Stefan Prins

  • Sa
    18
    Mrz
    2017

    daily songs 2 für Stimme und Klavier
    Daniel und Ninon Gloger

  • Di
    18
    Apr
    2017

    über das Katarakt Festival Programm vom Januar 2017
    u. a. mit Aufnahmen des NADAR Ensembles aus Antwerpen

  • Mi
    19
    Apr
    2017

    splitting 13 für Alt-Saxofon mit schwingendem System und Zuspielung
    Pedro Camara, A-Sax
    und weitere Werke für Saxofon

  • Do
    20
    Apr
    2017

    specific obejcts, 9 min. für 2 Gitarren als schwingende Systeme mit Motoren
    Kobe Van Cauwenberghe und Matthias Koole

  • Do
    20
    Apr
    2017
    Mi
    03
    Mai
    2017

    Project: Transformation and Identity
    Trauma and Reconciliation
    organized by the Sylt Foundation
    with support of Hamburg cultural bureau

  • Di
    25
    Apr
    2017
    So
    30
    Apr
    2017
  • Do
    27
    Apr
    2017

    splitting 39 für Glissando-Flöte mit Präparationen und Zuspielung
    splitting 17 für Flöte, Zuspielung und Video
    Programm „mixed double“
    Erik Drescher, Flöte
    mit Werken von NA Huber
    mit Filmen von Godard und Fellini

  • So
    30
    Apr
    2017

    shopping 4 für 3 Spieler
    Pinquins Perkussion Trio

  • Sa
    06
    Mai
    2017

    Redaktion für bürgerliche Kunstmusik
    im Gespräch mit Jan Feddersen

  • Mi
    10
    Mai
    2017

    20 Anni Curva Minore
    splitting 39 für Glissando-Flöte mit Präparationen und Zuspielung
    splitting 17 für Flöte, Zuspielung und Video
    Programm „mixed double“
    Erik Drescher, Flöte
    weitere Werken von NA Huber und Sciarrino
    mit Filmen von Godard und Fellini

  • Di
    16
    Mai
    2017

    splitting 13 für Alt-Saxofon mit schwingendem System und Zuspielung
    Pedro Camara, A-Sax

  • Mi
    17
    Mai
    2017

    Nina Polaschegg, Kontrabass
    Bruno Strobl, Elektronik
    Michael Maierhof, Cello
    Heiner Metzger, sound table, samplr

  • Sa
    03
    Jun
    2017

    centro soziale, 20:00
    Agnes Hvizdalek, Stimme
    Michael Thieke, Klarinette
    Gunnar Lettow, E-Bass
    Birgit Ulher, Trompete, radio, objects
    Michael Maierhof, Cello

  • Fr
    09
    Jun
    2017

    Reihe "Stark Bewölkt":
    specific objects, 9 min für 2 Gitarren als schwingende Systeme mit Motoren (2013.15)
    mit AAA-AAA Gitarrenduo, Stuttgart

  • Sa
    10
    Jun
    2017

    h7 Club mit Elisabeth Flunger, JD Zazie, Dominik Lash, Christoph Schiller,
    Stark Bewölkt Quartett mit
    Gregory Büttner, Heiner Metzger, Michael Maierhof, Birgit Ulher

  • Mo
    12
    Jun
    2017

    Nief Norf Summer Festival
    specific objects, 11 min. für 4 Perkussionisten
    Andrew Bliss and ensemble

  • Sa
    17
    Jun
    2017

    Zu jeder vollen Stunde gibt es Musik von Dallapiccola, Nono, Filidei, Rzewski, Maierhof, Zacher und Schnebel.
    Im Mittelpunkt steht das Jahresthema der Dommusik: „Reformation als Befreiung“, das sich in vielfältiger Weise in den Konzerten spiegeln wird.
    *Michael Maierhof verwendet in seinem "Shopping 2.1." Luftballons als Instrumente .
    *Luigi Dallapiccolas "Canti di Prigionia" (1941) richteten sich direkt gegen die faschistischen Machthaber
    *Bei "I Funerali dell'Anarchico Serantini“ von Francesco Filidei sitzen sechs Schlagzeuger an einem langen Tisch, als Instrumente dienen ihnen lediglich der Tisch und die eigenen Körper
    *Bei den Klavierstücken "Quaderno Musicale di Annalibera " von Dallapiccola liegt jeder einzelne Ton, jede Linie auf der Goldwaage.
    *Luigi Nono bezieht sich schon im Titel „con Luigi Dallapiccola“, für 6 Schlagzeuger und Elektronik, auf seinen älteren Kollegen.

  • So
    18
    Jun
    2017

    splitting 32.3 für 3 Spieler mit Motoren auf Objekten (2015/16)
    pinquins Percussion Trio

  • Do
    22
    Jun
    2017
    So
    31
    Dez
    2017

    Mit dem Smartphone neue Stücke finden
    u.a. meine Auftragskomposition "Ziel erreicht" für Tape
    siehe unter

  • Sa
    01
    Jul
    2017

    shopping 2.1 für 16 Spieler auf Luftballons
    in der Musikhochschule Stuttgart

  • Sa
    15
    Jul
    2017

    Zur Problematik neuer Diesseitigkeit
    von Hanno Ehrler
    mit einem Interview und Musikbeispielen

  • Di
    18
    Jul
    2017

    workshop zu splitting 41
    Solos für Perkussion
    Premiere will be this year TBA
    Roberto Maqueda, perc.
    https://www.bergeraultfest.com/

  • 20:00

    Roberto Maqueda will perform my percussion piece (2012)
    see also under "video"

  • Sa
    22
    Jul
    2017

    19.30 h - Teatro Auditorio Municipal Francisco Nieva -
    "SUMMARY" Concierto de Alumnos
    Recorrido por la historia de la percusión
    Desde Edgar Varèse a Simon Löffler, Simon Steen-Andersen, Michael Pisaro, Yiran Zhao, Alberto Bernal, Óscar Escudero, Michael Maierhof y muchos más.

  • Fr
    28
    Jul
    2017

    Goethe-Institut/Centro Gabriela Mistral 19:30
    splitting 7 für Klavier und Luftballon (2002-2010)
    Tomeu Mollo-Mas mit seinem Programm “Scatching Goldberg")
    http://www.tomeumoll.com/scratghing-goldberg

  • Mo
    31
    Jul
    2017

    splitting 7 für Klavier und Luftballon (2002-2010)
    Tomeu Mollo-Mas mit seinem Programm “Scatching Goldberg")
    http://www.tomeumoll.com/scratghing-goldberg

  • Sa
    23
    Sep
    2017
    20:00Fakor

    "spectral scanning"

    Konzertprojekt mit Videos und Sprektalanalysen
    Kobe Wens, Video
    Dr. Annette Denzinger, Bioakustikerin an der Uni Tübingen

    Stark Bewölkt Quartett
    Birgit Ulher, Trompete, Radio, Speaker
    Gregory Büttner, Objekte, Elektronik
    Michael Maierhof, präpariertes Cello
    Heiner Metzger, sound table, Elektronik

  • So
    24
    Sep
    2017

    SUONO MOBILE global
    spielt mein frühes Perkussion-Quartett von 2001
    titel farbe

  • Mi
    04
    Okt
    2017
    21:00Hörbar Hamburg

    Nicola Hein, guitar / Michael Maierhof, cello / Heiner Metzger, soundtable / Birgit Ulher, trumpet, radio, objects

  • Mo
    16
    Okt
    2017
    20:00Ampere/Muffatwerk, München

    splitting 43
    für Trompete mit schwingendem System, noise-Objekt und Zuspielung (2013-14)

    Paul Hübner, Trompete

  • So
    22
    Okt
    2017
    11:00Leuven STUK

    Das Quartett für 4 Celli und 4 Kontrabässe
    wird im Rahmen des Festival unter der Leitung von Thomas Moore aufgeführt.

  • Di
    07
    Nov
    2017
    20:00BKA Berlin

    splitting 25.1 für einen Spieler auf Nylonsaiten und Zuspielung
    splitting 32.1 für eine Spieler auf Objekten mit Motoren, Mikrofonen und Zuspielung
    Mark Kysela, performer

  • Fr
    10
    Nov
    2017
    15:00ZKM Karlsruhe

    Hanna Kölbel spielt splitting 42 für Cello (oder anderes Saiteninstrument) mit sonic- Motoren und Zuspielung (2013-14)

    im Rahmen der Reihe "Resonanzen"

  • Mi
    15
    Nov
    2017
    19:30resonanzraum Hamburg

    Niko Paech (Volkswirt), Michael Maierhof (Komponist), Jeffrey Arlo Brown (Moderation)
    Eintritt 5.-

  • Sa
    25
    Nov
    2017
    13:00Musikakademie Brüssel-Berchem

    For 4 celli and 4 double basses
    Thomas Moore, conductor

  • Sa
    02
    Dez
    2017
    14-16:00 Orff-Zentrum, München

    Symposium
    Kein Konzept!? - Konzeptkunst und Musik Vortrag und Podiumsdiskussion
    Nikolaus Brass, Michael Maierhof, Stefan Voglsinger, Christian Schnurer
    Moderation Christoph Reiserer

  • Mo
    04
    Dez
    2017
    20:00ABPU, Sonic Lab, Bruckneruniversität Linz

    gespielt vom Wiener Ensemble PHACE

  • Di
    05
    Dez
    2017
    12:30BPU, Kleiner Saal

    lecture im Rahmen des Festivals "Leicht über Linz"

  • Do
    07
    Dez
    2017
    20:00Ackermannshof, Basel (Switzerland)

    gespielt vom Schweizer Ensemble Retro Disko
    weitere Werke
    David Sontòn Caflisch, Jannik Giger and Katharina Rosenberger
    Cooperation with Compagnie Bin°oculaire, Fathom String Trio, and Ensemble ö!

  • Fr
    08
    Dez
    2017
    20:00 Miry Concert hall Gent

    Neben der Premiere von splitting 56.2 für E-Gitarre und Zuspielung gibts es noch das Schlagzeug-Solo "splitting 19.1"

  • 20:00Kunstraum Filderstraße

    Suono mobile global spielt das Quartett auf 4 Luftballons

  • Fr
    12
    Jan
    2018
    21:00Aktionshalle Stanzerei

    mit dem Ensemble Retro Disko aus Zürich

    http://numu.ch/

  • Di
    16
    Jan
    2018
    20:00BKA Berlin

    splitting 39 für glissando Flute and tape

    Erik Drescher, gliss flute

    also
    Premieres of pieces by Kreidler and Gerard Pape

  • Sa
    20
    Jan
    2018
    ab 20:00Kampnagel Hamburg

    Festival "klub katarakt"

    the stock11 Improv Trio

    Mark Lorenz Kysela,
    Röhrenradio, Mixer
    Michael Maierhof,
    verstärktes Cello mit Motoren
    Max Marcoll,
    Becken, Lautsprecher, Feedback, Improprification

     

  • Fr
    26
    Jan
    2018
    20:00Villa Abgrund (alte Polizeiwache)

    the stock11 Improv Trio

    opening the show "Nothing until now"

    Mark Lorenz Kysela,
    Röhrenradio, Mixer
    Michael Maierhof,
    verstärktes Cello mit Motoren
    Max Marcoll,
    Becken, Lautsprecher, Feedback, Improprification

    with videos, score, music and more of all of the stock11 group

  • Fr
    26
    Jan
    2018
    Sa
    10
    Feb
    2018
    16-22:00Villa Abgrund (alte Polizeiwache)

    with videos, score,installation,  music and more of all of the stock11 group

    Not a concert but a group exhibition – that’s the new project by stock11 where you will find video art and mixed media installations next to objects, visual music and brand new durational live-performances. All that takes place in an abandoned villa located inbetween Stuttgart21 constructions and the visionary cultural center of the city. For a period of two weeks the KULTURHAUS – a follow up project of Projektraum Lotte – will be a temporary venue that gives space and opportunity for dialogue and interactions while the works shown in the exhibition are relating to and commenting upon one another creating a correlation between the asthetic positions.

  • Sa
    03
    Feb
    2018
    23:00Theaterhaus/ Glashaus

    Trio GlinggGlingg

    Theaterhaus/ Glashaus, Festival eclat

    mit Mark Kysela, Röhrenradio, Mixer

    Maximilian Marcoll, Becken, Lautsprecher, Feedback, Improprification

    Michael Maierhof, verstärktes Cello, Motoren, schwingende Systeme

  • Mi
    21
    Feb
    2018
    20:00Städtisches Kunstmuseum Reutlingen

    splitting 30 für Klarinette mit schwingendem System und Zuspielung
    Zoltan Kovacs, Klarinette
    weitere Werke von Lachenmann und Widmann

  • So
    25
    Feb
    2018
    18:00snape Maltings

    Premiere des neues Schlagzeugsolos mit Roberto Maqueda während seiner resideny in Snape/Suffolk

  • Sa
    03
    Mrz
    2018
    20:00concerthall

    with Duo "The Third Guy"

     

  • Di
    06
    Mrz
    2018
    20:00Hochschule

    mit dem Duo "The Third Guy"

  • So
    11
    Mrz
    2018
    15:00Concertgebouw Brugge

    mit Ensemble NADAR

  • Mi
    14
    Mrz
    2018
    17:30Musikakademie Basel

    Roberto Maqueda performs

    the new splitting for percussion

  • So
    18
    Mrz
    2018
    19:00L'ART POUR L'ART in Winsen/Luhe

    Vortrag über Musik und akutelle Videokunst

    in der Reihe "35 lichte Momente"

     

     

  • Mi
    28
    Mrz
    2018
    00:05Detuschlandradio Kultur

    Bericht über die Teilnahme als composer in residence beim Festival in Linz Dezember 2017

    von Hubert Steins

  • Fr
    27
    Apr
    2018
  • 20:00Mixtur Festival Barcelona

    mit dem Schlagzeugquartett

    frames percussion

    https://www.framespercussion.com/

  • So
    29
    Apr
    2018
    18:00Theater republik, Anton Neumayr Platz 2

    aufgeführt vom Ensemble NAMES, Salzburg

  • Mi
    09
    Mai
    2018
    20:00Seoul

    Mit Paul Hübner und Marie Schmit

  • Mi
    16
    Mai
    2018
    21:30Hörbar Hamburg

    mixed double

    mit Johannes Kreidler und Michael Maierhof

    in der Reihe "Stark Bewölkt"

     

    Michael Maierhof, cello

    splitting 42 und splitting 44 (UA) sowie splitting 66 (UA)

     

  • Do
    24
    Mai
    2018
    16:30Hochschule für Musik und Theater
  • Fr
    01
    Jun
    2018
    20:00Faktor Hamburg

    Ein Konzert Abend mit

    Sofia Jernberg (Oslo): voice • Instrumentale Möglichkeiten der Stimme, Split-Tones, tonloses Singen und Distortion.

    Nicolas Collins (Chicago): !trumpet, electronics • Der Pionier des Hardware Hackings improvisiert mit der weltweit ersten Bluetooth Saugglocke und einer Trompete mit eingebautem Lautsprecher und Atem Controller.

    Chris Cogburn (Austin): percussion • Perkussive Techniken an den Übergängen von akustischen und elektronischen Klängen.

    Claus van Bebber (Kalkar): turntables • 5-6 Plattenspieler aus den 50er und 60er, veränderte Drehzahlen, Platten in Wiederholschleifen, beklebt mit Klebeband; die originalen Aufnahmen verwandeln sich zum Instrumentarium für ein eigenes Klanguniversum.

    Yan Jun (Peking): feedback, field recordings, voice, body movement • Musik und Poesie performt Yan Jun mit Stimme und verstärkten Körperaktionen.

    Birgit Ulher: trumpet, radio, objects, speakers • Multiphonics und Subtöne modelliert mit Radionoise, Dämpfern und erweiterten Techniken.

    Gregory Büttner: computer, objects, external speaker, fan • Hantiert direkt an den Lautsprechermembranen mit Resonanzkörpern aus Pappe und Plastik.

    Michael Maierhof: cello, preparations • Mit Motoren, Präparationen und analogen Splitter spaltet er Tonhöhen.

    Heiner Metzger: soundtable, sax, objects • Perkussive Effekte mit Objekten aus Holz, Metall und Styropor machen einen Tisch zum soundtable.

  • Sa
    02
    Jun
    2018
    20:00 Basel/Musikhochschule

    Roberto Maqueda

    performs the new percussion piece from 2017

     

  • Fr
    13
    Jul
    2018
    20:00Nordhorn Kloste

    Ensemble modern academy, Iema, Nordhorn, Kloster
    shopping 2.1 für 16 Spieler auf Luftballons
    Leitung: Hermann Kretzschmar

  • Sa
    14
    Jul
    2018
    19:00Garnisonskirche

    Ensemble modern academy, Iema
    shopping 2.1 für 16 Spieler auf Luftballons
    Leitung: Hermann Kretzschmar

  • Sa
    14
    Jul
    2018
    So
    29
    Jul
    2018
  • Fr
    20
    Jul
    2018
    19:30Edit Stein Schule

    Unter der Leitung von Hakon Stene und Christian Dierstein werden die Studenten Zonen 4.3 für 6 Spieler auf Nylonsaiten aufführen

  • Di
    24
    Jul
    2018
  • Sa
    28
    Jul
    2018
    11:00Akademie für Tonkunst

    Mit der Harfenklasse von Gunnhildur Einarsdottir

  • Fr
    24
    Aug
    2018
    19:30 Emporium Arts Center

    Andrew Bliss and his percussion ensemble performs the piece for 4 snare drums with sonic motors

  • Mi
    05
    Sep
    2018
    21:30hörbar im b-Movie St. Pauli

    In den Stark Bewölkt Konzert spielen

    Mark Kysela, Sax und Elektronik

    Gunnar Lettow, präparierten E-Bas

    Michael Maierhof, präpariertes Cello

    und Mark Kysela spielt "splitting 25.3 für einen Spieler auf Nylonsaiten mit 4 Kanalzuspielung"

     

  • Sa
    08
    Sep
    2018
    14:30Gifhorn Mühlenmuseum Gifhorn

    mit Mark Kysela

    http://www.musik21niedersachsen.de/veranstaltung/hoeren-wie-ein-mueller

  • Sa
    22
    Sep
    2018
    So
    23
    Sep
    2018
    10vienna

    Michael Moser wird das Cellostück mit Nic Hummer und mir aufnehmen

  • Mi
    10
    Okt
    2018
  • Sa
    13
    Okt
    2018
    20:00Stuk Leuven

    Mit Ensemble NADAR

  • Mi
    31
    Okt
    2018
    20:00Hochschule für Musik und Theater Hamburg

    performed by Fanis Gioles

  • So
    04
    Nov
    2018
    18:30Konzerthaus Wien, Mozartsaal

    Michael Moser plays splitting 40.2

    in the Cello Challenge Sunday Concert

  • 21:00Kunstquartier Bethanien Berlin Kreuzberg

    Konzert im Rahmen des Festivals mit suono mobile

     

  • Di
    06
    Nov
    2018
    21:30Universidade de Aveiro

    Henrique Portovedo plays the piece for alt sax, vibrating systems and tape

    http://www.ua.pt/festivaisdeoutono/2018/page/24110

  • Do
    29
    Nov
    2018
    20:00Concertgebouw Brugge

    mit Ensemble NADAR

  • Fr
    21
    Dez
    2018
  • Sa
    12
    Jan
    2019
  • Mi
    16
    Jan
    2019
    20:00Kampnagel Hamburg

    premiere of the piece for Video

    2 screenings at the opening day of the festival

  • Fr
    18
    Jan
    2019
    20:00Uni Kassel

     

    in the concert series

    "sound check"

    several pieces for the percussion quartet from Basel

    with an lecture

    Ursula Panhans-Bühler:

    Zufallender Alltag - readymade sound
    Bemerkungen zur Sympathie zwischen Duchamp und Cage
  • Mo
    21
    Jan
    2019
    20:00Basel/Musikhochschule

    Christian Dierstein und seine Perkussionsstudenten

  • Di
    29
    Jan
    2019
    20;:00Unerhörte Musik Berlin Mehringdamm

    with Ensemble Alter Face

     

  • Do
    07
    Feb
    2019
    20;:00TBA

    Christian Dierstein und seine Perkussionsstudenten

  • So
    10
    Feb
    2019
    Fr
    22
    Feb
    2019
    Graz

    Teaching composition in the workshop "extended percussion" with Christian Dierstein.

  • So
    17
    Feb
    2019
    22:00forum Stadtpark

    Michael Maierhof, cello

    Frank Gratkowski, reeds

  • Do
    21
    Feb
    2019
  • Mi
    27
    Feb
    2019
    20:00Bern, "Pakt Bern"

    Stanislas Pili

    performs the new piece for percussion

  • So
    17
    Mrz
    2019
    11:00Desingel Antwerp

    premiere of the revised version for 17 guitar players

  • Mi
    27
    Mrz
    2019
    21:30Hamburg, hörbar im B-Movie

    Reihe “Stark Bewölkt”
    mit dem “Stark Bewölkt Quartett”
    Birgit Ulher
    Gregory Büttner
    Heiner Metzger
    Michael Maierhof

  • Do
    04
    Apr
    2019
    20:00Mengi, Reykjavik

    Gunnhildur Einarsdottir plays a harp program including splitting 9

  • Sa
    06
    Apr
    2019
    20:00Bijloke Gent Music Centre

    performance of the piece with 4 Hotair Balloons and Nadar Ensemble

  • Mi
    10
    Apr
    2019
    20:00 Smock Alley Theatre, Dublin

    Programme:
    Hannes Seidl, Greetings from the 11th floor (laptop, 8')
    Christoph Ogiermann, NOTIZ for Tim (Dublin version) (violin, 3')
    Sebastian Berweck / Dick Raaijmakers, Intona (for video, 8')
    Christoph Ogiermann / Hannes Seidl, From G. Feb's Collection/Fundus JPFR (for violin & voice, laptop, 15')
    Michael Maierhof, splitting 50 (for Cello) 12 min
    Uwe Rasch, aus vierundzwanzig: sieben (video, 5')
    Ogiermann/Maierhof/Seidl, Raajimakers' Intona Trio (improvisation)

  • Do
    11
    Apr
    2019
    23:03Radio Ö1
    Portrait-Sendung “Reduktion als Maximum”
    von Astrid Schwarz
  • Fr
    12
    Apr
    2019
    20:00Athens/Greece

    Fanis Gioles

    playes the solo percussion piece

  • 20:00Athen, Conservatory NAKAS
    splitting 24 für Perkussion solo
    Fanis Gioles, percussion
  • Mi
    17
    Apr
    2019
    16:30Hochschule für Musik und Theater Hamburg
  • Mi
    24
    Apr
    2019
    21:00Hamburg, hörbar im B-Movie

    Amnon Wolman, Heiner Metzger and MM (cello) performing Wolmans works

    and improv session

  • 21:30Hamburg, hörbar im B-Movie
  • Sa
    27
    Apr
    2019
    20:00Walden
    specific objects, 9 min für 2 Gitarren
    splitting 13 für A-Saxofon, mitschwingendes System und Zuspielung
    splitting 23 für Fagott, mitschwingendes System und Zuspielung
    Ensemble Container/Genf
  • Do
    02
    Mai
    2019
    20:010neue Musik im Wedding

    Gunnhildur Einarsdottir play the harp piece in a solo evening in Berlin

  • Mi
    08
    Mai
    2019
    20:00Bern Musikakademie

    the solo percussion piece is played by Federico Tramontana

  • So
    19
    Mai
    2019
    20:00l'Espace Camac, 92 rue Petit, 75019 PARIS

    Gunnhildur Einarsdottir play the harp piece in a solo evening in Paris

  • Fr
    24
    Mai
    2019
    20:00 Auditorio Eduardo del Pueyo

    played by Pablo Mena Escudero

  • Do
    30
    Mai
    2019
    20:00Theater Lichthof Hamburg

    Fanis Gioles playes the percussion piece in his program

  • Fr
    31
    Mai
    2019
    20:00Hamburg, Faktor

    H7 club mit dem “Stark Bewölkt Quartett” und Gästen
    Birgit Ulher
    Gregory Büttner
    Heiner Metzger
    Michael Maierhof

  • 20:00FAKTOR Hamburg

    h7club@blurred edges 2019

    Congress of Sonic Improviser

    Panel by highly inspired once only groups with:

    Pierre Berthet (Brüssel): objects – komponiert und baut skulpturale Sound Objekte und Installationen.
    Benoit Cancoin (Toulouse): double bass – fokussiert auf ihre emotionale Wirkung macht er keine Unterscheidung von „sounds and tuned notes“.
    Katherine Young (Chicago): bassoon (Fagott) – elektroakustische Musik mit „expressive noises, curious timbres and kinetic structures“, verstärkt und prozessiert beim Improvisieren.
    Michel Doneda (Toulouse): soprano sax – testet „the physicality of sound“ mit Zirkularatmung, Blasgeräuschen, Mehrklängen und Melodien.
    Gregory Büttner: computer, objects – spielt mit computergenerierten Sounds über Lautsprechermembranen, mit Motoren und Objekten aus Pappe und Plastik.
    Michael Maierhof: cello – mit Motoren, Präparationen und analogen Splittern spaltet er Tonhöhen.
    Birgit Ulher: trumpet, objects, speakers – Multiphonics und Subtöne modelliert von Radiofeedback, Dämpfern und erweiterten Spieltechniken.
    Heiner Metzger: soundtable, objects – ein Tisch wird zum soundtable durch perkussive Aktionen mit Objekten aus Holz, Metall und Styropor.

  • Sa
    01
    Jun
    2019
    20:00FAKTOR Hamburg

    Ensemble ET/ET (Basel) plays the new percussion quartet with Nylons and LED Lights..

  • Do
    06
    Jun
    2019
    22:00Hamburger Berg

    home operas 1: "Kalter Schweiß” von Michael Maierhof

    Gangster-Oper auf Pauli

    Daniel Gloger: Bariton
    Steffen Pohl: Regie, Installation
    Isabel Osthues: Kostüm, Requisite
    Michael Maierhof: Klangregie, Technik
    Katharina Heep: Maske

    Dauer: ca. 30 Minuten

    Zum Start der Reihe “home operas”, installative Opern nach Filmszenen, in Wohnungen auf St. Pauli wird die erste Oper für Bariton, 4 Kanal Zuspielung und Video uraufgeführt. Kalter Schweiß bezieht sich auf eine Szene aus Terence Youngs Gangsterfilm “Cold Sweat” von 1970.

    Private Veranstaltung mit begrenzter Zuschauerzahl, nur mit vorheriger Anmeldung bitte bis 4. Juni unter:
    steffenpohl@alice-dsl.net
    (Genauer Treffpunkt wird mit der Anmeldungsbestätigung bekannt gegeben.)

  • Fr
    07
    Jun
    2019
    20:00FAKTOR Hamburg

    the collaborative with Birgit Ulher is presented in her solo Program at the blurred edges Festival

  • 22:00Hamburger Berg

    second performance:

    with Daniel Gloger

    home operas 1: "Kalter Schweiß” von Michael Maierhof

    Gangster-Oper auf Pauli

    Daniel Gloger: Bariton
    Steffen Pohl: Regie, Installation
    Isabel Osthues: Kostüm, Requisite
    Michael Maierhof: Klangregie, Technik
    Katharina Heep: Maske

    Dauer: ca. 30 Minuten

    Zum Start der Reihe “home operas”, installative Opern nach Filmszenen, in Wohnungen auf St. Pauli wird die erste Oper für Bariton, 4 Kanal Zuspielung und Video uraufgeführt. Kalter Schweiß bezieht sich auf eine Szene aus Terence Youngs Gangsterfilm “Cold Sweat” von 1970.

    Private Veranstaltung mit begrenzter Zuschauerzahl, nur mit vorheriger Anmeldung bitte bis 4. Juni unter:
    steffenpohl@alice-dsl.net
    (Genauer Treffpunkt wird mit der Anmeldungsbestätigung bekannt gegeben.)

  • Di
    11
    Jun
    2019
    20:00teatro nacional cervantes

    specific objects, 17 min. für 6 Spieler
    mit SUONO MOBILE argentina
    https://www.teatrocervantes.gob.ar/obra/concierto-ii-ensayo-de-lo-comun/

  • Sa
    07
    Sep
    2019
    20:00TBA

    within the NADAR Programm RAUSCHEN

  • Do
    12
    Sep
    2019
    20:00Innsbruck, Haus der Musik

    splitting 22 für Cello, Zuspielung und Video (2003-4)
    Michael Moser, Cello
    weitere Werke von Ablinger

  • Do
    19
    Sep
    2019
    23:03Radio Ö1

    mit Michael Moser am Cello und

    Wolfgang Musil Klangregie

  • Fr
    20
    Sep
    2019
    19:00Humbug Basel

    mit weiteren Werken von Jürg Frey und Hannes Seidl

  • Di
    24
    Sep
    2019
    20:00BKA Berlin

    “unerhörte Musik” im Rahmen des Monats der zeitgenössischen Musik Berlin
    splitting 9 für Harfe (2006)
    Miriam Unterlach, Harfe
    weitere Werke von Kreidler, Schüttler, Berio, Apergis
    https://www.field-notes.berlin/de/festivals/34637/monat-der-zeitgenssischen-musik/34657/programm/

  • Mo
    30
    Sep
    2019
    20:00labor sonor

    splitting 21 (Michael Maierhof/Birgit Ulher)
    für Trompete, schwingendes System und Zuspielung
    Birgit Uhler, Trompete
    http://laborsonor.de/

  • Sa
    05
    Okt
    2019
    20:00Bremen

    the Trio with

    Mark Kysela

    Max Marcoll

    Michael Maierhof

     

     

  • Fr
    08
    Nov
    2019
    So
    10
    Nov
    2019
    11-20hMusikhochschule Frankfurt

    my lecture about "Notation" will be on Saturday, Nov. 9th, 11-11:45

     

  • Sa
    09
    Nov
    2019
    20:00Musikhochschule Frankfurt

    Roberto Maqueda plays the two pieces for solo percussion

     

     

  • Sa
    16
    Nov
    2019
    20:00Klangwerkstatt Kreuzberg

    Solo evening

    with Erik Drescher playing all my flute pieces, with tape and video

     

     

  • Do
    21
    Nov
    2019
    20:00Musikhochschule Stuttgart

    Thilo Ruck plays the piece for e-git and tape

     

     

  • Sa
    30
    Nov
    2019
    19:00WHS Teatteri Union, Helsinki

    the new piece for ensemble written for

    clarinet, cello, guitar, piano and percussion

    defunensemble

    Michael Maierhof - Six easy pieces (premiere)
    Perttu Haapanen - se (premiere)
    Asta Hyvärinen – Peloton (premiere)
    Alexander Schubert - Star Me Kitten

  • 19:00Lo and Behold, 2 Swanfield St, London E2 /DS

    Das Belgische Duo "The Third Guy" spielt zur Veröffentlich ihrer neuen LP

    splitting 56.3 für E-Gitarre und Perkussion

    wieterer act

    Panos Ghikas and Alex Ward

  • Mo
    02
    Dez
    2019
    18:00Gallery Myymälä2/Helsinki
    at 18 Michael Maierhof & Sami Klemola
    at 19 Andrew Bentley & Alejandro Olarte
    Free entrance
  • Di
    03
    Dez
    2019
    21:30Sibelius Academy in Helsinki
  • Di
    17
    Dez
    2019
  • Do
    19
    Dez
    2019
    10:15Haifa - University

    in collaboration with the Goethe Institut

  • Sa
    21
    Dez
    2019
    20Tel Aviv TBA

    commissioned by

    Centre for Digital Art

  • Sa
    18
    Jan
    2020
    20:00Kampnagel "Lange Nacht"

    performed by the guitar orchestra of the Royal  Conservatoire Antwerp

    Thomas Moore, conductor

    https://www.kampnagel.de/en/program/katarakt-lange-nacht/?datum=&id_datum=8490

  • Mo
    20
    Jan
    2020
  • Sa
    25
    Jan
    2020
    20:00Lübeck

    with Ensemble Klangrauschen

  • Mo
    27
    Jan
    2020
    20:00Kiel

    with Ensemble Klangrauschen

  • Fr
    31
    Jan
    2020
    20:00baden

    with Ensemble ET/ET

  • Do
    06
    Feb
    2020
    Sa
    08
    Feb
    2020
    20:00St. Pauli / Altona Altstadt auf Anfrage

    Nach “Kalter Schweiss” gibt es jetzt die 2. Ausgabe mit einem Sandalenfilm im Gravitation-Zentrum: “Sodom und Gomorrha” von 1962.
    Das Team ist fast dasselbe geblieben, nur die Solistin ist Sopranistin, Marcia Lemke-Kern.
    Das Wohnzimmer ist nicht weit entfernt von dem Tatort der letzten “home opera”.
    Rechtzeitig reservieren, denn wie immer ist das Platzangebot sehr begrenzt.

    Zur Bestellung der Karten mail an
    steffenpohl (at) alice-dsl.net

    Michael Maierhof: home opera #2 in Hamburg 6.-8- Februar, 20:00

  • Mi
    12
    Feb
    2020
    21:00hörbar, Brigittenstr. 5 Hamburg St. Pauli

    In der Stark Bewölkt- Reihe spielen diesen Monat:
    Frank Gratkowski, sax
    Michael Maierhof, prepared cello
    Gunnar Lettow,prepared e-bass

    Réplica
    Felipe Araya (Santiago de Chile)– peruanisches cajón, Objekte
    Birgit Ulher - trompete, radio, lautsprecher, Objekte

  • Fr
    20
    Mrz
    2020
    20:00TBA

    Ensemble This Ensemble That

    performs

    Michael Maierhof quartet ZONEN 4.4 for percussion and lights..

     

  • So
    05
    Apr
    2020
    20:00TBA

    Ensemble This Ensemble That

    performs my piece ZONEN 4.4 for percussion and lights...

  • Di
    21
    Apr
    2020
    20:00Computer museum

    Ensemble Klangrauschen

    premiere the comissioned piece "Schwingende Systeme, D" for 4 players

     

  • So
    03
    Mai
    2020
    23:04Radio WDR 3

    player by Schlagquartett Köln

    works also by

    Rihm

    Bauckholt

    Walter

  • Fr
    08
    Mai
    2020
    Sa
    09
    Mai
    2020
    00:00https://www.youtube.com/watch?v=K6Le7M7_tDk

    https://www.youtube.com/watch?v=K6Le7M7_tDk

  • Sa
    23
    Mai
    2020
    20:00Faktor Hamburg

    Ensemble Klangrauschen

    premiere the comissioned piece "Schwingende Systeme, D" for 4 players

  • Fr
    05
    Jun
    2020
    Sa
    06
    Jun
    2020
    00:00Youtube

    the address will be anounced that day..

    with Klangforum Heidelberg

  • Di
    09
    Jun
    2020
    20:00Klingspor Museum, Offenbach

    Carola Schlüter and Ensemble

    premiere of the comissioned piece for Soprano, violin, double bass, piano, lights, video and some motors..

     

     

  • Sa
    27
    Jun
    2020
  • Mo
    13
    Jul
    2020
    20:00TBA

    Michael Maierhof quartet ZONEN 4.4 for percussion and lights..

  • So
    19
    Jul
    2020
    17:00Neue Musik im Küchengarten, Schlossgarten Oldenburg

    Treatise! – Neue Musik im Küchengarten, Schlossgarten Oldenburg

    Das oh ton Ensemble spielt ›Treatise‹ von Cornelius Cardew in einer Trio-Version plus Solowerken von Roman Rofalski, Michael Maierhof und René Leibowitz!

    Endlich wieder ein Konzert...

    Die drei Musiker des oh ton-Ensemble präsentieren musikalische Experimente an Klang und Form, die Musik stellt außerdem Fragen an unsere Hörgewohnheiten aus fünfzig Jahren Musikgeschichte. Das Konzert versammelt Musiker und Publikum zum gemeinsamen Hören unter freiem Himmel: Vertrautes und Ungewohntes mischen sich mit der Klangkulisse des Schlossgartens.

    Cornelius Cardews legendäre graphische Partitur ›Treatise‹ umrahmt die Werke – als klingendes Experiment über die Bedingungen des Verstehens und der Verständigung. „Treatise (Abhandlung)“ kann als ein Mutant zwischen Komposition und Improvisation bezeichnet werden.

    Roman Rofalski präsentiert als Uraufführung eine eigene elektronische Komposition mit Loops (Schleifen) und Samples (vorgefertigte Klänge oder Klangstrukturen).

    Von Michael Maierhof ist das Stück „splitting 43“ für Trompete mit schwingendem System, Noise-Objekt und Zuspielung, interpretiert von Paul Hübner, zu erleben.

    Die „Fantasie für Violine“ von Réné Leibowitz wird selten aufgeführt. Das Werk des anerkannten Beethoven-Interpreten, dem Dirigenten und Komponisten Leibowitz, ist erst nach seinem Tod veröffentlicht worden.

    Die Musiker erläutern die einzelnen Stücke, demonstrieren kurze Beispiele aus der Musik und moderieren das Konzert.

    Bitte beachten Sie die Hygiene- und Abstandsregeln, sowie die Regeln zum Mund- und Nasenschutz. Es dürfen nur 40 Besucher das Gelände betreten.

    Eintritt: 5,-€

  • Sa
    05
    Sep
    2020
    19:00Autitorium Spirito Santo

    Duo Dubois

    performs the piano duo

    Alberto Cavallaro

    Federico Tramontana

  • Di
    08
    Sep
    2020
    20:00Klingspor Museum, Offenbach

    premiere of the new ensemble piece

    for prepared voice, violon, double bass, piano, lights and Video

    by Carola Schlüter and ensemble

  • Do
    24
    Sep
    2020
    20:05Hr2 Radio

    recording  of the new ensemble piece

    for prepared voice, violon, double bass, piano, lights and Video

    by Carola Schlüter and ensemble

  • Fr
    25
    Sep
    2020
    20:00Alte Feuerwache

    ensemble hand werk

     

     

  • Sa
    26
    Sep
    2020
    20:00Theater im Pumpenhaus

    shopping 4 for 3 players on balloons (2005/06)

    played by hand werk

  • So
    27
    Sep
    2020
    20:00 Bürgermeisterhaus

    by hand werk

  • Do
    01
    Okt
    2020
    20:00Deutsches Hygienemuseum

    Ensemble COURAGE

     

     

  • Mi
    07
    Okt
    2020
    20:00TBA

    Neues Klaviertrio Dresden

     

  • Do
    08
    Okt
    2020
    19:30Deutsches Hygienemuseum

    Neues Klaviertrio Dresden

     

  • Do
    08
    Okt
    2020
    Fr
    09
    Okt
    2020
    20:00Deutsches Hygienemuseum

    The piano trio is performed by Neues Klaviertrio Dresden

  • Sa
    10
    Okt
    2020
    20:00Incontemporanea Contemporary Music Festival

    Incontemporanea Contemporary Music Festival in Piacenza

    Duo Dubois

  • So
    11
    Okt
    2020
  • 20:00TBA

    Neues Klaviertrio Dresden

     

  • Sa
    17
    Okt
    2020
    21:00Künstlerhaus Faktor

    The new piece is performed by

    Ensemble Klangrauschen

  • Do
    22
    Okt
    2020
    Sa
    24
    Okt
    2020
    21:00TBA Hafencity Ost, Hamburg

    the third home opera is premiered during blurred edges Festival in Hamburg.

    with Daniel Gloger, voice

    Steffen Pohl, director

    Anke Napierla, costumes

    Michael Maierhof, music and sound

     

  • Mi
    18
    Nov
    2020
  • Di
    16
    Feb
    2021
    20:00https://www.youtube.com/watch?v=ThyAxsozY_g&feature=youtu.be

    Stream

    concert series

    Unerhörte Musik

    BKA Berlin

    Thomas Moore, trombone

  • Fr
    16
    Apr
    2021
    20:00stream

    splitting 29.1 (2006)
    für Flöte, Vocoder und Zuspielung

    Film: splitting 34.1 (aus “Cold Sweat”),

    (2018) splitting 39 (2012)

    für Glissandoflöte, verstärkte Mundstückverlängerung und Zuspielung Film: splitting 34.2 (aus „Snow White“) (2018)

    splitting 17 (2002/2003)
    für Flöte (auch Piccolo), Zuspielung

    Film: splitting 34.4 (aus “Sodom and Gomorrah”), (2019) splitting 51.1 (2018) UA

    für Glissandoflöte und Zupsielung

    Erik Drescher, Flöte / Glissandoflöte N.N., Filmtechnik
    NN Klangtechnik, Michael Maierhof, Klangregie

  • Mi
    28
    Apr
    2021
    20:00CentroCentro Madrid

    splitting 41 für Perkussion und LED Licht
    Victor Barcelo, percussion

  • Sa
    01
    Mai
    2021
    21:00Französische - Reformierten Kirche

    Schwingende Systeme, E für Sopran mit Ensemble, Textzoom Video und Licht
    Carola Schlüter, OfEnsemble

  • Mo
    03
    Mai
    2021
    20:00Hilde Domin Saal, Stadtbibliothek

    Schwingende Systeme, E für Sopran mit Ensemble, Textzoom Video und Licht
    Carola Schlüter, OfEnsemble

  • Di
    04
    Mai
    2021
    18-21:00Musikhochschule Stuttgart
  • Do
    06
    Mai
    2021
    Mi
    07
    Jul
    2021
    20:00Basis Frankfurt

    Part of the music theatre installation

    "We can be heroes"

     

  • Sa
    08
    Mai
    2021
    20:00Conservatorio Liceu

    splitting 32.2 für 2 Spieler mit Motoren
    mit Nuria Carbo und Alberto Anhaus

  • Di
    11
    Mai
    2021
    TBAHochschule für Musik und Theater Hamburg
  • Mi
    12
    Mai
    2021
    19:00Goethemuseum

    Schwingende Systeme, E für Sopran mit Ensemble, Textzoom Video und Licht
    Carola Schlüter, OfEnsemble

  • Do
    20
    Mai
    2021
    Fr
    21
    Mai
    2021
    10 ETOPIA center for Art and Technology

    workshops and lectures
    splitting 24 for percussion
    ZONEN 4.4 for 4 players on strings with LED lights

  • Mi
    02
    Jun
    2021
    Sa
    31
    Jul
    2021
    14:00basis frankfurt

    im Rahmen des Musiktheater-Projektes von Hannes Seidl
    splitting 48 ( Fran-Drwescher-Studies 1-3) für Performer, Licht, Objekte und Video, UA
    Als Installation läuft die Veranstaltung bis 11.Juli
    http://basis-frankfurt.de/de/ausstellung/we-can-be-heroes

  • Fr
    04
    Jun
    2021
    20:00https://www.youtube.com/watch?v=LnEe5ax44mE
    Das blurred edges Festival 2021 im live stream dafür grenzenlos und gratis für alle! This year only in digital edition!
    Das Stark bewölkt Konzert, gestreamt aus dem Faktor
    Leider musste das Ensemble MaM aus Frankfurt Corona-bedingt absagen.
    Ich springe ein mit meinem Solo Stück “splitting 50” für Cello, Splitter und Zuspielung (2018)/Ensemble MaM Frankfurt had to be cancelled. I will play my Solo Cello piece “splitting 50"
    Weitere neue Arbeiten von:
     
    Christine Schörkhuber aka Canned Fit: Chess Sampler, DIY Instruments
    Dario Sanfilippo: Constructing Realities 2, electronics, microphones
    Achim Zepezauer: Cardtalk, cardboard phonograph with recycled CD
    Gregory Büttner, electronics & Birgit Ulher, trumpet, speaker
  • Fr
    13
    Aug
    2021
    19:00Resonanzbühne im Oberhafen
  • So
    22
    Aug
    2021
    21:00Offenbach

    Carola Schlüter, OfEnsemble

  • Di
    24
    Aug
    2021
    19:30Hilde Domin Saal, Stadtbibliothek

    schwingende Systeme, E für Sopran mit Ensemble, Textzoom Video und Licht
    Carola Schlüter, OfEnsemble
    Einführung: Dr. Thomas Röske, Leiter der Sammlung Prinzhorn
    weitere Werke von Nicolaus A. Huber, Andreas Sorg, Geoffrey Alvarez, Annette Schlünz

  • Fr
    10
    Sep
    2021
    19:30O'culto da Ajuda, Lisbon/Portugal

    cartaz_oculto

     

     

    with Ensemble Touchez

    Joao Brito, Joao Calado, Paulo Amendoeira

     

     

  • Sa
    11
    Sep
    2021
    19:30O'culto da Ajuda, Lisbon/Portugal

    cartaz_ocultowith Ensemble Touchez

    Joao Brito, Joao Calado, Paulo Amendoeira

  • Sa
    20
    Nov
    2021
    17:00Goethehaus Frankfurt

    with Ofensemble

    and Carola Schlüter, Sopran

     

  • So
    09
    Jan
    2022
    15:00live stream check: Rapid Rabbit reloaded

    Noise in the City: Pausen und Rauschen

    Die Stadtethnologin Dr. Kathrin Wildner und der Komponist Michael Maierhof im Gespräch über soziale und musikalische Geräuschproduktion. Livestream hier im Rabbit Hole

     

    https://raprab.net/22/

  • Sa
    22
    Jan
    2022
    20:00Haus Eden

    Klangrauschen performs the piece for 4 players with motors on objects

  • Mo
    24
    Jan
    2022
    20:00Oper Kiel

    Klangrauschen performs the piece for 4 players with motors on objects

  • Di
    01
    Feb
    2022
    20:00BKA unerhörte Musik

    Thomas Moore performs the solo piece for trombone

    within an interesting program

  • Do
    17
    Mrz
    2022
    19:30University of Leeds

    Brian Archinal plays the solo percussion piece which I wrote for him

    https://concerts.leeds.ac.uk/events/brian-archinal/

  • Sa
    09
    Apr
    2022
    10:00online registratrion

    https://www.ulysses-network.eu/competitions/meetings-with-sound-creatives/

     

  • Fr
    13
    Mai
    2022
    20:00Musikhochschule

    splitting 24 für Perkussion (2013)
    Alexandre Silva, perc.

  • Di
    24
    Mai
    2022
    Mi
    25
    Mai
    2022
    20:00Tage für Neue Musik Izmir/Türkei

    shopping 4 für 3 Spieler (2006)
    hand werk
    http://ensemble-handwerk.eu/de/tage-fuer-neue-musik-izmir/

  • Sa
    04
    Jun
    2022
    20:00Künstlerhaus Faktor

    splitting 43.2 für Trompete und Violoncello mit  schwingenden Systemen und Zuspielung (UA)
    MaM Frankfurt mit Paul Hübner und Marie Schmit
    im Rahmen des Stark Bewölkt Konzertes @ blurred edges 2022

  • Do
    09
    Jun
    2022
    Sa
    11
    Jun
    2022
    21:00Hafencity Ost

    home opera #4: The Beautician - Fran Drescher Studies IV
    mit Marcia Lemke-Kern, Fe Ferber, Anke Napierala
    szenische Einrichtung: Steffen Pohl
    Vorbestellung der Tickets unter
    home-opera@mail.de
    see Trailer
    https://www.youtube.com/watch?v=P_NxWG79vx4

  • Do
    07
    Jul
    2022
    21Hafencity-Ost nur über Anmeldung

    Premiere der neuen home opera#4
    über Fran Drescher (Nanny), 30 min. Länge
    Karten nur über Anmeldung
    home-opera@mail.de

    Marcia Lemke-Kern: Sopran
    Michael Maierhof: Musikalische Leitung
    Steffen Pohl: Szenische Einrichtung
    Anke Napierala: Kostüm
    Fe Ferber: Maske
    Ort: Hafencity

    https://www.youtube.com/watch?v=P_NxWG79vx4

  • Fr
    08
    Jul
    2022
    21Hafencity-Ost nur über Anmeldung

    Premiere der neuen home opera#4
    über Fran Drescher (Nanny), 30 min. Länge
    Karten nur über Anmeldung
    home-opera@mail.de

    Marcia Lemke-Kern: Sopran
    Michael Maierhof: Musikalische Leitung
    Steffen Pohl: Szenische Einrichtung
    Anke Napierala: Kostüm
    Fe Ferber: Maske
    Ort: Hafencity

    https://www.youtube.com/watch?v=P_NxWG79vx4

  • Sa
    09
    Jul
    2022
    21Hafencity-Ost nur über Anmeldung

    Premiere der neuen home opera#4
    über Fran Drescher (Nanny), 30 min. Länge
    Karten nur über Anmeldung
    home-opera@mail.de

    Marcia Lemke-Kern: Sopran
    Michael Maierhof: Musikalische Leitung
    Steffen Pohl: Szenische Einrichtung
    Anke Napierala: Kostüm
    Fe Ferber: Maske
    Ort: Hafencity

    https://www.youtube.com/watch?v=P_NxWG79vx4

  • Di
    20
    Sep
    2022
    20:00BKA Berlin

    Nico Couck, Gitarre Thomas R. Moore, Posaune Splitting Beauty Johannes Kreidler Typogravitism (2016) für E-Gitarre und Video Michael Maierhof Splitting 53 (2016-2018) für Posaune und Zuspiel Eva Reiter The Wilderness of Mirrors (2020) für E-Gitarre und Zuspiel - Santiago Díez Fischer Synthetic Yellow Trip (2019) für E-Gitarre, Posaune und Elektronik Stefan Beyer Lotte Reiniger’s „The Sleeping Beauty“ (2020) für E-Gitarre, Posaune und Video

  • Mi
    08
    Mrz
    2023
    20:00Kunstraum Walcheturm Zürich
    Es spielen:
     
    Felix Nagl
    Maria Muñoz
    Mikołaj Rytowski
  • Do
    09
    Mrz
    2023
    20:00Aula Bern
    Es spielen:
     
    Felix Nagl
    Maria Muñoz
    Mikołaj Rytowski
  • Fr
    10
    Mrz
    2023
    20:00Gare du Nord Basel
    Es spielen:
     
    Felix Nagl
    Maria Muñoz
    Mikołaj Rytowski
  • Di
    28
    Mrz
    2023
    20:00Württembergischer Kunstverein, Stuttgart

    Christof M Löser is playing the new piece for solo conductor

  • Mi
    12
    Apr
    2023
    18:00PROJECT ARTS CENTRE, Dublin

    Wednesday 12/4/23, 6pm
    PROJECT ARTS CENTRE
    Duration: 60 mins

    PANEL PARTICIPANTS:
    Alessandro Massobrio, composer (Italy/Germany)
    Francis Heery, composer (Ireland)
    Izumi Kimura, pianist (Japan/Ireland)
    Jaki Irvine, visual artist (Ireland)
    Michael Maierhof, composer (Germany)
    Natacha Diels, composer (USA)

  • Do
    13
    Apr
    2023
    16:00Contemporary Music Center Dublin
  • Fr
    14
    Apr
    2023
    18:00Contemporary Music Center Dublin

    2nd performance at 8 pm

    With

    Steffen Pohl, Stage

    Isabel Osthues, director

    Daniel Gloger, voice

    Michael Maierhof, mix

     

  • Fr
    19
    Mai
    2023
    20:00Alte Schmiede, Wien

    Erik Drescher, Flöten

    weitere Werke von Ablinger

  • Sa
    20
    Mai
    2023
    21:00Lisboa Incomum

    für verstärkten Flügel, Motor und Zuspielung (2016-19)

    for amplified grand piano, motor and tape

  • Sa
    10
    Jun
    2023
    20:00Faktor, Hamburg

    played by myself in the program of Stark Bewölkt this year

  • Mi
    14
    Jun
    2023
    19:00Warburg-Haus Hamburg

    im Rahmen desblurred edfges Festivals 2023

    Dagrun Hintze, Textperformance
    Michael Maierhof, musikalische Leitung
    Bettina Sefkow, Nora Sdun, Fabian Reimann, Buchvorstellung “Buch Handlung Welt Bücher”, Textem Verlag

    Im Rahmen der Publikation “Buch Handlung Welt Bücher”, ein ARCHIV Hilka Nordhausen Projekt, herausgegeben von Fabian Reimann und Bettina Sefkow, hat sich Michael Maierhof mit der in der Sammlung Hilka Nordhausen befindlichen John Cage-Ausgabe von “Silence” beschäftigt und eine Performance-Anleitung für die darin enthaltene “Lecture on Nothing” entwickelt. Dieser Vortrag über Nichts wird von der Hamburger Schriftstellerin Dagrun Hintze in der Übersetzung von Ernst Jandl im Lesesaal der Warburg Bibliothek aufgeführt.

    Vier Jahre nach Kriegsende hält Cage zum ersten Mal den “Vortrag über Nichts” in dem von Robert Motherwell gegründeten Künstlerclub in New York City. Auch als ästhetische Position sind Text und dessen formale Anlage noch immer aktuell: das Selbstreferentielle und das Paradoxale. In dem Vortrag spricht John Cage spricht über eigentlich nichts und dann doch über zentrale Begriffe der künstlerischen Arbeit wie Struktur und Material, über seine Biographie, über seine Jugendliebe zu Grieg und seine Aversion gegen Terzen und Sexten -- angereichert mit vielen Pausen.

    In Kooperation mit dem Warburg-Haus Hamburg zum Jahresthema “Dynamiken der Form” und dem Textem Verlag

  • Di
    20
    Jun
    2023
    20:00BKA Berlin

    played by Federico Tramontana

     

    Duo Dubois & Zeno Baldi

    Alberto Cavallaro, saxophones, electronics
    Federico Tramontana
    , percussion, electronics
    Zeno Baldi
    , composition, live-electronics

  • So
    02
    Jul
    2023
    22:00Winsen/Luhe L'ART POUR L'ART

    40th birthday party present

  • Fr
    25
    Aug
    2023
    20:30Winsen/Luhe L'ART POUR L'ART

    Uraufführung of the new pieces for 4 Players with sonic motors and LED lights..

     

    Werke von Morton Feldman, Nicolaus A. Huber,
    Iannis Xenakis, Michael Maierhof

  • Fr
    08
    Sep
    2023
    Sa
    09
    Sep
    2023
    20:00Hochschule für Gestaltung Karlsruhe

    A new piece, a comission for 20 Instruments with light actions

    and works by students of the Hochschule für Gestaltung Karlsruhe

  • Do
    21
    Sep
    2023
    20:00 As Pontes, A Coruña (Spain).

    Mario Poracr Rueda

    plays the two solo pieces for percussion

     

  • Mo
    02
    Okt
    2023
    10:00SWR Studio Baden-Baden

    Reocroding of  pieces for 5 Players with sonic motors and LED lights..

    With Ensemble MaM

     

  • Fr
    06
    Okt
    2023
    20:00Rottweil, Swr Jetztmusik

     the new pieces for 4 Players with sonic motors and LED lights..

    with Ensemble L'art pour L#art

  • Di
    17
    Okt
    2023
    18:30Muthesiushochschule Kiel

    Vortrag und Konzert mit dem Ensemble Klangrauschen

     

  • Sa
    21
    Okt
    2023
  • 12:30Kammermusiksaal der Hochschule

    Im Rahmen des Festivals "Geräuschmusik"

    Vortrag und Aufführung von Schwingende Systeme, D

    mit Ensemble Klangrauschen

     

     

     

     

  • Mo
    23
    Okt
    2023
    20:30km 28 Berlin

    Paul Hübner (trumpet) plays Solo Pieces

    splitting 43 für Trompete mit schwingendem System, noise-Objekt und Zuspielung (2013-14)

    splitting 20 splitting 43 MAIERHOF (dragged)Konzept für Trompete mit schwingendem System und Zuspielung (2013-14)

     

  • Sa
    04
    Nov
    2023
    20:00evora Festival

    Contemporary Music Festival of Évora. 

    Paulo Amendoeira, percussion

     

     

  • Di
    21
    Nov
    2023
    20:30Stubnitz

    3 splitting pieces at the Stubnitz Hamburg.

    Upstream Concert Series for New Music and Performance
    #4 - Normality

    Our fourth concert brings together three Hamburg-based artists whose work forces us to question our relationship with contemporary normality in unique and different ways. Expect constructed environments in which motors and everyday objects are harnessed for their expressive musicality (Maierhof), songs that invite cats, dogs and skype calls into absurd and playful dialogues (Dietmann), and immersive reflections on post-digital love, sadness and intimacy (MICHAELBRAILEY).

    Michael Maierhof,
    Anja Dietmann
    MICHAELBRAILEY

    Upstream DJs

    Supported by Hamburgische Kulturstiftung and Vamh, Verband für aktuelle Musik Hamburg, der Behörde für Kultur und Medien.

     

     

  • Sa
    02
    Dez
    2023
    19:00Hannover, KoKi

    with Ensemble L'art pour L'art

    Seit 2021 befasst sich L’ART POUR L’ART gemeinsam mit dem Filmemacher Karsten Wiesel mit audio-visuellen Arbeiten im Film. Der erste „Three Realities“ mit den Komponisten* Neo Hülcker, Kilian Schwoon und Robin Hoffmann ist bereits uraufgeführt, einzelne Kurzfilme wurden und werden auf Filmfestivals gezeigt; „3 Realities 2“ mit den Komponisten* Kristine Tjøgersen, Ehsan Khatibi und Michael Maierhof werden hier ihre Uraufführung erfahren.
    Zwischen den beiden Filmen spricht !!! 😊 😊 !!! mit Karsten Wiesel, den Komponist*innen und Astrid Schmeling (stellvertretend für das Ensemble) über das Konzept dieser Audiovisuals.

  • Do
    07
    Dez
    2023
    21:05SWR 2 Jetztmusik

    Neue Studioproduktion mit Musik von Michael Maierhof
    Michael Maierhof:
    splitting 43.2 für Violoncello mit schwingendem System
    Marie Schmit (Cello)
    Paul Hübner (Trompete)
    Michael Maierhof:
    8 easy pieces, Quintett für Folien, Sonic Motors und Licht
    MAM. Manufaktur für aktuelle Musik
    Susanne Blumenthal, Paul Hübner, Thilo Ruck, Sarah Saviet, Marie Schmit (Motoren, Objekte)
    (Produktion vom 2. Oktober 2023 im Hans-Rosbaud-Studio Baden-Baden)

    Eine der letzten Produktionen an einem einzigartigen Ort der Neuen Musik - dem Hans-Rosbaud-Studio des SWR in Baden-Baden: Kurz vor dem Abrisstermin des Gebäudes tummelte sich hier im Herbst noch einmal die Musikerschaft aus aller Welt, um besondere Aufnahmen zu realisieren. So spielte das Ensemble "Manufaktur für aktuelle Musik" neue Stücke von Michael Maierhof ein. Der Hamburger Komponist arbeitet oft mit selbstentwickelten Instrumentenpräparationen und motorbetriebenen Klangobjekten. Dabei entsteht eine Musik, deren Farbnuancen sich in einem radiophonen Kontext besonders intensiv entfalten.

    https://www.swr.de/swr2/musik-klassik/easy-pieces-und-bizarres-swr2-jetztmusik-2023-12-07-100.html

     

  • Di
    19
    Dez
    2023
    19:00Galerie Genscher, Hamburg Marktstraße 138

    www.galerie-genscher.com

    Karsten Wiesel zeigte am Dienstag Abend, den 19. Dezember 2023, drei Filmprojekte, die in Kooperation mit dem Ensemble für neue Musik „L’ART POUR L’ART“ und jeweils verschiedenen Komponist*innen entstanden sind. Zu den gezeigten Werken gehört „Easy Pieces“ eine Zusammenarbeit mit Michael Maierhof. Musik für Sonic Motoren auf Folien und Bassklarinette wird mit Landschaftsbildern kombiniert die von Stromerzeugung geprägt sind.

    Still aus „Easy Pieces“

    Die Filmschau bietet einen Einblick in die Arbeitsweise Wiesels, der mit vorwiegend dokumentarischen Aufnahmen mehr die sinnlichen Erlebnismöglichkeiten des Mediums zu erforschen sucht, als die Vermittlung konkreter Anschauungen und Informationen.

    Still aus „Mit Flöte die Treppe herateigend“

    Des Weiteren wird „Mit Flöte die Treppe herabsteigend“ ein Kurz-Experimentalfilm vorgestellt, den Karsten Wiesel zusammen mit Robin Hoffmann gestaltet hat. Dabei handelt es sich um einen Film der visuell die Grenze zwischen Fotofilm und Animation untersucht und dessen Musik ausgehend von Improvisationen der Flötistin Astrid Schmeling mit Flöte auf tönenden Holztreppen entwickelt wurde.

    Still aus „A Lot happens if nothing happens“

    Weitere Filme aus dieser Reihe von insgesamt sechs Filmen werden nach Situation und im Gespräch auftretenden Fragen ausgewählt.

    19.12.2023, ab 19:00 Uhr
    Wintersalon: Filme von
    Karsten Wiesel

    Trägerverein Marktstrasse 138 e. V.
    Marktstrasse 138, 20357 Hamburg

    Mit freundlicher Unterstützung der Behörde für Kultur und Medien der Freien und Hansestadt Hamburg
    19.12.2023, 19:00 Uhr
    Wintersalon: Filme von
    Kars

  • Do
    21
    Dez
    2023
    20:05SWR Radio

    with Ensemble L'art pour L'art

  • Sa
    20
    Jan
    2024
    20:00radialsystem Berlin

    Understatement, verleitet zu Fehlschlüssen. Die Manufaktur arbeitet beileibe nicht nur mit ihren Händen, sondern mit jeder Menge Elektronik, sie agiert konsequent multimedial. Und wenn nötig, stürzt sich das Ensemble auch ins Getümmel einer Einkaufsstraße. Heimeliger Retro-Nostalgie ist MAM abhold, wohl aber von hohem Arbeits-Ethos erfüllt. Das Debütkonzert bei Ultraschall Berlin dokumentiert seine enorme ästhetische Spannweite des Ensembles.

    Der iranische Komponist Karen Keyhani mag sich zwischen ›westlicher Avantgarde‹ und ›traditioneller iranischer Musik‹ nicht entscheiden, sondern versucht beides auf ganz eigenständige Weise zu verknüpfen – und entdeckt so manche Gemeinsamkeit, etwa im Bereich der Mikrotonalität.

    Sarah Nemtsov setzt sich in skotom mit unseren ›blinden Flecken‹ auseinander – in musikalisch-künstlerischer Hinsicht, aber der Befund ist auch als Metapher auf unsere gesellschaftlichen, politischen Verhältnisse anwendbar.

    So wenig wie das Ensemblestück von Sarah Nemtsov (angeblich) ein orchesterstueck ist, so wenig sind die 8 Easy Pieces von Michael Maierhof einfach oder simpel. Es handelt sich, ganz im Gegenteil, um hochartifizielle, hochtechnifizierte Performances, die eigentlich unscheinbaren Klangereignissen große Dimension verleihen.

    Und Georgia Koumará bringt den no-input-Mixer, vor einigen Jahren schwer angesagtes Instrument der zeitgenössischen Musik, auf aktualisierte Weise in Kommunikation mit einem verstärkten Ensemble.
    Programm

    Karen Keyhani
    Dârvag (2023) 20‘
    für Oud und acht Instrumente

    Michael Maierhof
    8 Easy Pieces (2023) 15‘
    Uraufführung

    Sarah Nemtsov
    skotom.orchesterstueck (2019) 13‘
    für Ensemble und Elektronik

    Georgia Koumará
    BUNK (2022) 17‘
    für verstärktes Ensemble und no-input-Mixer
    Interpreten

    Yasamin Shahosseini, Oud
    Florian Zwissler, Live-Elektronik
    MAM.manufaktur für aktuelle musik
    Susanne Blumenthal, Leitung

    Veranstaltungsort
    Radialsystem V

  • Fr
    02
    Feb
    2024
    18:00TUFA, großer Saal

    ANSCHLÄGE + LUFTZÜGE
    Achim Seyler / Schlagzeug
    Stefan Kohmann / Schlagzeug
    Eva Zöllner / Akkordeon

    http://opening-festival.de/

  • So
    04
    Feb
    2024
    17:00Horst Eckel Haus Kusel

    ANSCHLÄGE + LUFTZÜGE
    Achim Seyler / Schlagzeug
    Stefan Kohmann / Schlagzeug
    Eva Zöllner / Akkordeon

    https://www.landkreis-kusel.de/landkreis/tourismus-kultur/kultur/kulturprogramm/kulturprogramm-2023-24/eins-plus-zwei/

  • Do
    08
    Feb
    2024
    18:00Hotel Ritz/Charlton

    nominiert in der Kategorie Komposition Percussion zusammen mit Carola Bauckholt und Gerhärd Stäbler

  • Fr
    09
    Feb
    2024
    So
    11
    Feb
    2024
    20:00Mousonturm Frankfurt am Main

    8 Easy Pieces is performed by MaM.manufaktur fuer aktuelle musik
    within Hannes Seidls music theatre "B -Ebene.underground Stories"

    Gerahmt von grün gekachelten Säulen und Wänden, beleuchtet von gelblichem Licht wirkt die B-Ebene der Frankfurter Hauptwache wie ein Konzentrat der Vielstimmigkeit der Stadt. Hier wirkt jeder Gang wie ein Auftritt, jedes (Selbst-)Gespräch wie eine kleine Szene, und wartende Personen, Verkäufer*innen, die Obst und Getränke anbieten, oder herumlungernde Jugendliche werden zu lebenden Tableaus.

    Aus Beobachtungen und Aufzeichnungen dieses Ortes, aus Interviews mit Menschen, die dort jeden Tag verbringen, haben acht Musiker*innen des Ensemble MAM:manufaktur für aktuelle musik gemeinsam mit Schüler*innen der IGS Süd und der Komponist und Musiktheatermacher Hannes Seidl ein Stück für den Saal des Mousonturms entwickelt, das die Vielstimmigkeit feiert. In einer von der Szenografin Natalia Orendain geschaffenen Theaterlandschaft entsteht das Porträt einer Stadt aus verschiedensten Perspektiven: wie sie sein könnte, wie sie vielleicht einmal war, wie sie sich selbst sieht. Eingehüllt in das Grundrauschen von Schritten, Lüftungen und U-Bahnen entstehen wie beiläufig kleinere und größere Gruppen, die gemeinsam musizieren, Ball spielen, einfach abhängen oder Geschichten erzählen. In das wie selbstverständlich wirkende Zusammenspiel blitzen vereinzelt Momente des Unwahrscheinlichen, Fantastischen ein, um Teil der polyphonen Mehrchörigkeit zu werden.

    Künstlerische Leitung: Hannes Seidl
    Bühnenbild: Natalia Orendain
    Mit: Manufaktur für Aktuelle Musik (MAM),Thilo Ruck & Felix Nagl, Schülerinnen und Schüler der IGS-Süd Frankfurt


    Musik: Hannes Seidl, Michael Maierhof
    
Lichtdesign: Sebastian Schackert

    Ton: David Hoffmann

    Visuelle Gestaltung: formfellows

    
Produktion: ehrliche arbeit – freies kulturbüro

    B-Ebene. Underground Stories” ist eine Produktion von Hannes Seidl & Briefkastenfirma GbR in Koproduktion mit dem Künstler*innenhaus Mousonturm. In Zusammenarbeit mit der IGS-Süd und der Freien Kunstakademie Frankfurt e.V. Gefördert durch die Stadt Frankfurt am Main.
    Die Zusammenarbeit mit der IGS-Süd und der Freien Kunstakademie e.V. wird gefördert durch den Kulturfonds Frankfurt RheinMain.
    Gefördert im Rahmen des Bündnisses internationaler Produktionshäuser von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien. Das Projekt wurde vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst gefördert.